• Cranberry-Granola

    Hmmmm, das ganze Haus duftet nach geröstetem Kokos. Schade, dass man im Internet noch keine Gerüche überbringen kann. 🙂 Ich liebe gerösteten Kokos. Und ich mag auch ganz gerne diese „gebackenen Müslispezialitäten“,…

  • Mädchensocken

    Mit etwas Verspätung kam ich letzten Freitag hier in Hamburg an. Eine meiner absoluten Lieblingsstädte! Wie schön, dass ausgerechnet eine meiner absoluten Lieblingsfreundinnen seit 12 Jahren hier lebt. 😚 Seit dem komme…

  • Martijn

    Das letzte Paar „Weihnachtssocken“ ist fertig! Yeah! Trommelwirbel! Applaus! NUR knapp 3 Monate nach Weihnachten. OMG so langsam war ich noch nie. Das kam aber auch dadurch, dass a. ich zu spät…

  • Viel für wenig

    Bei Notes of Berlin findet man in der Regel ja eher amüsante Sachen. Aber manchmal ist auch weniger Lustiges dabei, wie zum Beispiel dies HIER. Kreativ aber auf keinen Fall lustig! Ein…

  • Was essen wir heute?

    Eigentlich wollte ich den Beitrag schon eher geschrieben haben, aber dann war dies, dann war das und jetzt ist es schon spät, dass ich eigentlich schreiben muss: Was aßen wir heute? Heute…

  • morelli

    Ich muss euch da noch jemanden vorstellen. Ein neuer Mitbewohner! Am 1.1.17 zog er von Neuss zu uns. Ein Immigrant sozusagen. Inzwischen hat er sich ganz gut bei uns eingelebt und scheint…

  • Hoodie Lynn

    Im Dezember hatte ich meiner Schwester einen Hoodie „Lynn“ und meiner Nichte einen Hoodie „Nelly“, beides Schnittmuster von Pattydoo, zum Geburtstag genäht. Aus diesem superflauschigem Alpensweat. – Wer übrigens zweifelt, ob es…

  • lactosefreier Download

    …. oder wie mir mein Gehirn ein Schnippchen schlägt. Oh mann, durch alle Berichte in den diversen Medien über Lebensmittelskandale, gesunde und falsche Ernährung, Lebensmittelallergien beziehungsweise -unverträglichkeiten, bin ich scheinbar schon echt…

  • Frühling läßt sein blaues Band

    Er ist’s Frühling läßt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte; Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen träumen schon, Wollen balde kommen. – Horch, von fern ein leiser Harfenton!…